Was ist das Beste von allen Sideboards?

Mailo Plötz

Es gibt kein Bestes von allem, es gibt nur eines von den Besten. Ich habe auch viele verschiedene Empfehlungen, aber ich werde sie nicht teilen. Ich möchte diesen Blog über das Beste machen.

Ich glaube an den Old-School-Ansatz. Wenn du eine Karte wissen willst, schau sie dir an. Lassen Sie uns nun darüber sprechen, was auf der Liste steht. Beginnen wir mit den beliebtesten. Du fragst dich wahrscheinlich gerade selbst: Was ist diese Karte und wie kann ich sie verwenden? Ich schätze, das ist dein Problem: Ich bin nur hier, um Sideboards zu erklären, und ich möchte nicht, dass du die lustigen Sachen verpasst, die Sideboarding zum Spaß machen. Es scheint, dass die Menschen durch den Begriff Sideboard verwirrt sind und was es kann. Als Folge ist es offenbar hilfreicher als Antiquitäten Schrank. Ich meine, es ist ein Teil des Sideboards, den du mit allen Karten auf der Liste verwenden wirst. Das ist genau das, was es ist. Genauso ist Butlers Vitrine einen Versuch wert. Sideboard ist nichts anderes als eine Liste von Karten, mit denen Sie sich um bestimmte Situationen kümmern, aber auch Ihr Lieblingsspiel auf verschiedene Weise spielen können. Eine Sache, bei der ich mir nicht sicher bin, ist, ob Sie ein Sideboard oder ein Sideboard plus Deck verwenden sollten. Es gibt keine Regel, die besagt, dass man nicht auf dem Deck spielen sollte. Sehen Sie sich ebenso den Songesand Schrank Erfahrungsbericht an. Die Hauptsache ist, wenn du das Deck ohne Sideboard spielst, wirst du wahrscheinlich keine Antwort auf etwas haben, was dein Gegner in einem Spiel getan hat, das du gegen dein Deck verwenden willst. Manchmal ist es besser, den Spielplan nicht ändern zu müssen, denn wenn dein Gegner seinen Spielplan spielt, wirst du vielleicht einfach verlieren. Also, du könntest besser dran sein, ein Sideboard in deinem Deck zu haben, oder du solltest wahrscheinlich ein paar Kopien von Sideboard zu deinem Deck hinzufügen. Es gibt dort eine gewisse Flexibilität, denn man kann immer noch so etwas wie ein Sideboard gegen Control Decks oder ein Sideboard für jede Art von Metagame-Situation mitbringen. Sideboarding ist vielleicht nicht einmal eine gute Idee gegen Matchups, die nicht sehr beliebt sind. Manchmal wirst du sehen, dass jemand ein Deck spielen will und nur eine Person es anrichten will, und wenn du nicht planst, etwas anrichten zu lassen, hast du vielleicht mehr als genug Probleme damit. In diesen Fällen ist es eine gute Idee, ein paar Sideboard-Karten für das Metagame mitzubringen und sie einfach umzuspielen. In diesem Artikel werde ich erklären, wie man Sideboard in einem bestimmten Deck, dass Sie wahrscheinlich zu begegnen, und was die Ergebnisse sein werden. Betrachten Sieweiterhin einen Sideboards Vergleich.

I. Allgemeine Sideboard-Strategie

Im Allgemeinen sollten Sie nur drei oder vier Karten mitbringen und versuchen, sie an einem angemessenen Ort aufzubewahren.